SPD Ludwigsburg stellt sich geschlossen hinter die Stadtbahn

Veröffentlicht am 10.10.2016 in Ortsverein

Yannick Schulze: „Wir sehen in der Stadtbahn ein zukunftsfähiges und ökologisches Verkehrssystem für die Stadt und den Kreis“

Der Öffentliche Nahverkehr war das bestimmende Thema der Mitgliederversammlung der Genossinnen und Genossen im Ortsverband Ludwigsburg am Samstag. Nach den hitzigen Diskussionen der letzten Wochen und Monaten positioniert sich die SPD klar für die Stadtbahn. „Wir müssen ehrlich sagen, welche Alternativen finanzierbar und zeitnah umsetzbar sind. Für den Bau einer Stadtbahn brauchen wir genügend Partner mit an Bord“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Margit Liepins. Hier sei die geplante Stadtbahn, von Remseck bis nach Markgröningen, eine gute und realistische Variante im Hochflursystem. Zudem sei die Stadtbahn ein sehr zuverlässiges und pünktliches Betriebssystem und kann durch viele Haltestellen eine gute Abdeckung gewährleiten.

Busse sollen dieses System ergänzen, aber nicht ersetzen. Für die SPD liegt die Zukunft des ÖPNV im Kreis auf der Schiene und nicht als Konkurrenz zum Auto auf der Straße. Einstimmig wurde der Beschluss angenommen, den Antrag des Landkreises zur Förderung einer Stadtbahn, unter Einbindung der SSB, zu unterstützen.

Der Ortsvereinsvorsitzende Yannick Schulze: „Um in den kommenden Jahren mehr Menschen zum Umstieg auf den ÖPNV zu bringen, muss dieser ausgebaut und attraktiver werden.“ Hier kritisiert die SPD die stetig steigenden Preise im öffentlichen Nahverkehr. Schulze: „Wenn zwei Erwachsene für einen kurzen Einkauf auf dem Ludwigsburger Wochenmarkt schon knapp zehn Euro Busgebühren zahlen müssen, Familien entsprechend mehr, dürfen wir uns nicht wundern, wenn die Menschen weiterhin das Auto nehmen.“

Deshalb beschloss die Versammlung die Forderung eines Stadttickets für den gesamten Bereich des Ludwigsburger Stadtgebiets. Der Vorschlag der SPD: Eine Fahrt für ein Euro im Stadtgebiet! Viele Städte haben mit ähnlichen Tickets gute Erfahrungen gemacht. Jetzt gehe es im nächsten Schritt darum, die Umsetzbarkeit für Ludwigsburg zu prüfen. Ebenso diskutiert wurde die Vereinfachung des Zonensystems im VVS, ähnlich zu anderen Großstädten. Außerdem wurden auf der Versammlung die 23 Delegierten zur Nominierungskonferenz zur Bundestagswahl am 7. November gewählt.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

17.07.2018, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch
Haus der SPD, Bärenstraße 5

18.08.2018, 09:00 Uhr Kanu-Fahrt auf dem Neckar
Uferstüble, Hoheneck

15.09.2018, 14:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD Ludwigsburg
n.n.

Alle Termine

Film 125 Jahre SPD Ludwigsburg

Die SPD in Ludwigsburg 1964

Haus der SPD

Haus der SPD
Bärenstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel: 07141/956 4880
e-mail: hmail@w-koester.de

17.07.2018, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch Haus der SPD, Bärenstraße 5