SPD-Kreisverband schreibt Karl-Mommer-Preis 2014 aus

Veröffentlicht am 16.12.2013 in Kreistagsfraktion

Unter dem Motto „Europa beginnt vor Ort: Völkerverständigung im Ehrenamt“ schreibt der SPD-Kreisverband Ludwigsburg den Karl-Mommer-Preis für 2014 aus. Der Preis soll all jenen verliehen werden, die sich um das Zusammenwachsen eines friedlichen, vereinten Europas verdient gemacht haben, indem sie direkte Kontakte geknüpft haben oder uns Land und Leute anderer europäischer Länder näher gebracht haben, um diese besser zu verstehen. Wir wollen mit dem Karl-Mommer-Preis all jene auszeichnen, die im Ehrenamt engagiert sind, um den Menschen geschichtliche und politische Zusammenhänge nahe zu bringen und deren Wichtigkeit lehren. Besonders die politische Bildung von jungen Menschen liegt uns dabei am Herzen., Vereine, Schulen, Kindergärten, Kommunale Behörden und Einzelpersonen, deren Engagement im Landkreis Ludwigsburg diesem Motto gerecht werden, können sich bewerben oder vorgeschlagen werden. Der Karl-Mommer-Preis 2014 ist mit 3000 € dotiert. Der Preis kann auf mehrere Empfänger aufgeteilt werden.

Bewerbungsunterlagen:
Haus der SPD
Bärenstraße 5, 71634 Ludwigsburg
Tel. 07141/9564880, Fax 07141/9564881
E-Mail: stefanie.liepins(at)spd.de

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

19.05.2020, 19:15 Uhr Dialogveranstaltung: Stadtbahn, was muss getan werden?

04.06.2020, 17:30 Uhr Treffen der AG 60 plus: "Schwedisches Sozialsystem" mit Bernt Hannawiya
Bahnhofstraße 39, Ludwigsburg

02.07.2020, 17:30 Uhr Treffen der AG 60 plus: Offenes Treffen,
Bahnhofstraße 39, Ludwigsburg

Alle Termine

Facebook

Instagram

Stadtblatt 2018

Film 125 Jahre SPD Ludwigsburg

Haus der SPD

Haus der SPD
Bahnhofstraße 39
71638 Ludwigsburg

info@spd-ludwigsburg.de